Zur Videoüberwachung am Arbeitsplatz

  Die Einführung einer Videoüberwachung im Betrieb ist nicht grundsätzlich ausgeschlossen, wobei allerdings das allgemeine Persönlichkeitsrecht der Mitarbeiter zu beachten ist. Das allgemeine Persönlichkeitsrecht umfasst neben dem Recht am gesprochenen Wort auch...

mehr lesen

Kann eine Verwirkung des Ehegattenunterhalts aufgrund verfestigter Lebensgemeinschaft auch schon vor Ablauf von zwei Jahren bei Einzug in die Wohnung des Lebensgefährten anzunehmen sein?

    Aus der Gesamtschau der objektiven Umstände in der Entwicklung der Beziehung zwischen einer getrennt lebenden Ehefrau und ihrem neuen Lebensgefährten, die auch durch das Auftreten als Paar bereits eine Eheähnlichkeit entwickelt hatte, kann eine...

mehr lesen

Kontaktieren Sie uns:

RAe Dr. Röttgen
Rathausplatz 6
53604 Bad Honnef
Telefon:    02224-9474-0
Telefax:    02224-9474-24

Öffnungszeiten
Montags, Dienstags und Donnerstags von:
08.00 – 13.00 Uhr und
14.00 – 18.00 Uhr sowie

Mittwochs und Freitags von:
08.00 – 13.00 Uhr und
14.00 – 16.00 Uhr.

Im Übrigen können Termine außerhalb
der vorgenannten Öffnungszeiten individuell
vereinbart werden.